Einwahl

Fremdsprachenkorrespondentin Köln

Abend-/Samstagkurs

Englisch Ausbildung

Förderung mit

Förderung Ausbildung

Ziel

Diese Ausbildung ist zertifiziert

Der Kurs "Fremdsprachenkorrespondentin" vermittelt intensiv Englisch in Wort und Schrift, vermittelt kaufmännisches Hintergrundwissen und landesspezifische Kenntnisse. Ziel ist das Sprachniveau B2/C1 des Europäischen Referenzrahmens CEF.

Nach erfolgreichem Abschluss sind Sie in der Lage, kaufmännische Texte fachgerecht zu übersetzen, Schriftstücke selbständig zu formulieren und zu gestalten sowie anspruchsvolle Geschäftstelefonate zu führen.

Sie können eine breite Palette von Situationen problemlos meistern. Neben allgemeiner Unternehmenskommunikation sind dies Anfragen zu Produkten und Dienstleistungen Angebotsabgaben, Auftragsbearbeitungen, Umgang mit Zahlungsverkehr und Inkasso.

Außerdem kennen Sie sich mit dem Export und den ländertypischen Besonderheiten aus. Dazu gehören u. a. Unternehmensformen im Ausland, Lieferbedingungen, (Incoterms), Zahlungsbedingungen (Akkreditive), Inhalte von Kaufverträgen, Transportarten, Versandpapiere, Handels- und Zollpapiere, Versicherungswesen und Zahlungsmittel, internationale Organisationen.

Mit dieser Qualifikation können Sie in einem Abteilungs- oder Direktionsbüro als versierte Fremdsprachenassistenten oder eigenverantwortliche Sachbearbeiter/-in eingesetzt werden.

Voraussetzung Die Teilnehmer/innen benötigen mittlere Sprachkenntnisse in Englisch.
Der Wissensstand kann unverbindlich nach Terminabsprache getestet werden.
Sollten Ihre Englischkenntnisse aufgefrischt werden müssen, beraten wir sie gerne.

Prüfungsfächer

  • Übersetzung eines englischen wirtschaftsbezogenen Textes in die deutsche Sprache
  • Ubersetzung eines deutschen wirtschaftsbezogenen Textes in Englisch
  • Verfassen eines englischen Geschäftsbriefes
  • Beantworten von englischen Korrespondenz nach Angaben in Deutsch
  • Schriftliche Zusammenfassung einer in Englisch gehörten Nachricht in Deutsch
  • Gespräch in Englisch über wirtschaftsbezogene Themen
  • Geschäftstelefonat in Englisch über einen in Deutsch vorgegebenen Sachverhalt

Zeit

1 x wöchentlich 18:00 - 20:15 Uhr und i. d. R.
alle 14 Tage samstags 08:00 - 13.00 Uhr

Dauer

12 Monate

Lehrgangskosten

225,00 € monatlich * oder 2.480,00 € bei Kursbeginn *
* zzgl. einmaliger Einschreibkosten von  90 €,  Lernmaterialien und 
  Prüfungsgebühr der IHK.

Förderung

Eine Förderung kann durch einen Bildungsscheck des Landes NRW erfolgen.
Einen Bildungsscheck beantragen können Beschäftigte in NRW.
Die Förderhöhe je Bildungsscheck liegt bei bis zu 50 % der Kurskosten.
Weitere Informationen erhalten Sie bei der BAW-Schule Köln bzw. Düsseldorf oder auf der Webseite des Landes NRW (weiterbildungsberatung.nrw/foerderung/bildungsscheck).

Abschluss

IHK-Prüfung - Fremdsprachenkorrespondentin

Beginn

21.04.2020
September 2020

Weitere Kurse    

Ein interessanter Lehrgang könnte - in der  Kombination mit der Weiterbildung zur "Fachkauffrau für Büromanagement" - der Lehrgang
"Internationale Managementassistent/in" sein