Einwahl
Impressum/Datenschutz
Home
 
Ausbildung und Weiterbildung
Akademie für berufliche Aus- und Weiterbildung


Handelsfachwirt / Handelsfachwirtin IHK
(Abendkurs)

Veranstaltungsdaten    Köln        Düsseldorf
 

Zielgruppe:
Mitarbeiter von Handelsunternehmen, die aufbauend auf einer kaufmännischen Vorbildung und/oder einer entsprechenden beruflichen Praxis, einen weiterführenden Abschluß mit IHK-Diplom erreichen wollen.
 

Veranstaltungsdaten Köln
Wirtschaftsassistent Bürokaufmann Bürokommunikation
Handelsfachwirt / Handelsfachwirtin IHK
Abendkurs
  Dauer 12 Monate
  Zeit In der Regel
2 x wöchentlich 18:00 - 21:00 Uhr
  Kosten 245,00 monatlich * oder 2.790,00 * bei Kursbeginn 
* zzgl. einmaliger Einschreibkosten von 90, Lernmaterialien und  Prüfungsgebühr der IHK.
  Nächste
  Termine
26.03.2019
September 2019  
nach oben
 
Veranstaltungsdaten Düsseldorf
Wirtschaftsassistent Bürokaufmann Bürokommunikation
Handelsfachwirt / Handelsfachwirtin IHK
Abendkurs
  Dauer 12 Monate
  Zeit In der Regel
2 x wöchentlich 18:00 - 21:00 Uhr
  Kosten 245,00 monatlich * oder 2.790,00 * bei Kursbeginn 
* zzgl. einmaliger Einschreibkosten von 90, Lernmaterialien und  Prüfungsgebühr der IHK.
  Nächste
  Termine
25.03.2019
September 2019  
nach oben
 

Inhalte des Lehrganges:
Der Studiengang "Geprüfte/r Handelsfachwirt/-in zählt wie ein Bachelorstudiengang zur Stufe 6 des achstufigen Deutschen/Europäischen Qualitätsrahmens für berufliche Bildung und umfasst 400 Unterrichtsstunden.  
Praktiker mit umfassenden betriebswirtschaftlichen Erfahrungen sind auch in der Verkaufsförderung sowie als Standort-Analytiker und Betriebsberater gefragt. Für viele ist auch die Möglichkeit reizvoll, mit einem eigenen Unternehmen selbstständig zu werden.

Zu den Aufgaben eines Handelsfachwirts können gehören:

° Analysieren und beurteilen von Marktentwicklungen
° Konzepte zur Sortimentsgestaltung, Beschaffung und Logistik
° Steuern von Umsatz und Ertrag durch Controllinginstrumente
° Planen und beurteilen von Finanzierungskonzepten
° Übernahme von Organisations- und Führungsaufgaben
° Wahrnehmen von Aufgaben im Personalmanagement

Nach einem weiteren nur 9-monatigen Aufbaustudium können Handelsfachwirte auch die Prüfung zum/zur "Geprüften Betriebswirt / Geprüfte Betriebswirtin" (IHK) ablegen.

UNTERRICHTSINHALTE:
(gemäß IHK-Rahmenstoffplan und neuer Prüfungsordnung 2015)  

- Unternehmensführung und -steuerung einschließlich
 Rechnungswesen und Finanzierung
- Führung, Personalmanagement, Kommunikation und Kooperation
- Handelsmarketing
- Beschaffung und Logistik  
- Vertriebssteuerung  
- Präsentation einer betrieblichen Situation
 

Voraussetzungen für die Teilnahme:


Abgeschlossene Ausbildung in einem dreijährigen Ausbildungsberuf im Handel und 1 Jahr Praxis in einem Handelsbetrieb
 oder
abgeschlossene Ausbildung als Verkäufer /-in oder in einem anderen kaufmännischen Ausbildungsberuf und 2 Jahre Praxis in einem Handelsbetrieb
 oder
mindestens 90 ECTS-Punkte in einem betriebswirtschaftichen Studium und mindestens 2 Jahre Berufspraxis im Handel
 oder
mindestens 5 Jahre Berufspraxis im Handel

Alle Fristen müssen erst zum Zeitpunkt der Prüfung  erfüllt sein.

 
 

Finanzielle Förderung: (AFBG "Aufstiegs-BAföG")
Dieser Studiengang kann nach dem Aufstiegsfortbildungs-Förderungsgesetz (AFBG "Aufstiegs-BAföG") bis zu 100 % gefördert, bzw. finanziert werden.  

Der nicht rückzahlbare Zuschuss von 40 % und ein zinsgünstiges Darlehen (wenn gewünscht) von 60 % sind einkommens- und vermögensunabhängig.  

Bei erfolgreichem Abschluss werden 40 % des Darlehensbetrages erlassen.

Info zum Aufstiegs BAföG
 


Ziel Abschluss
:

Handelsfachwirt/-in IHK
 
IHK-Prüfung mit IHK-Diplom
 

nach oben
Weiterbildung auf Facebook teilen    Link per E-Mail weitergeben  .

Logo der BAW-SCHULE
50672 Köln, Hohenzollernring 55
Tel. 0221 251919  
Fax. 0221 254040
E-Mail:
info@baw-schule.de
40212 Düsseldorf, Berliner Allee 30
Tel. 0211 2399333
E-Mail:
duesseldorf@baw-schule.de