Einwahl
Impressum/Datenschutz
Home
 
Ausbildung und Weiterbildung
Akademie für berufliche Aus- und Weiterbildung


Industriekaufmann / Industriekauffrau IHK
(Abendkurs)

Veranstaltungsdaten    Köln        Düsseldorf
 

Zielgruppe:
Angestellte mit kaufmännischer Berufspraxis in einem Industriebetrieb, die sich umfassend auf die IHK-Prüfung vorbereiten wollen, oder Damen und Herren die einen Berufsabschluss nachholen wollen.
 

Veranstaltungsdaten Köln
Wirtschaftsassistent Bürokaufmann Bürokommunikation
Industriekaufmann / Industriekauffrau IHK
Abendkurs
  Dauer 11 - 12 Monate
  Zeit 1. Stufe (6 Mo): 2 x wöchtl. 18:00 - 20:15 Uhr u.
    Samstag 08:00 - 13:00 Uhr
2. Stufe (2 Mo): 1 x wöchtl. 18:00 - 20:15 Uhr
3. Stufe (4 Mo): Samstag 08:00 - 12:45 Uhr
  Kosten 12 x 225,00 €   monatlich* oder 2.380,00 € bei Zahlung bis Kursbeginn*
jeweils zuzgl. einmalige Einschreibkosten von 90 €, Lernmaterial und IHK-Prüfungsgebühren
  Nächste
  Termine
04.04.2019
Oktober 2019  
nach oben
 
Veranstaltungsdaten Düsseldorf
Wirtschaftsassistent Bürokaufmann Bürokommunikation
Industriekaufmann / Industriekauffrau IHK
Abendkurs
  Dauer 11 - 12 Monate
  Zeit 1. Stufe (6 Mo): 2 x wöchtl. 18:00 - 20:15 Uhr u.
   Samstag 08:00 - 13:00 Uhr
2. Stufe (2 Mo): 1 x wöchtl. 18:00 - 20:15 Uhr
3. Stufe (4 Mo): Samstag 08:00 - 12:45 Uhr
  Kosten 12 x 215,00 €   monatlich* oder 2.380,00 € bei Zahlung bis Kursbeginn*
jeweils zuzgl. einmalige Einschreibkosten von 90 €, Lernmaterial und IHK-Prüfungsgebühren
  Nächste
  Termine
04.04.2019
Oktober 2019  
nach oben
 

Inhalte des Lehrganges:
Die Vorbereitung auf die Prüfung erfolgt in 3 Stufen in Zusammenarbeit mit dem "Kaufmännischen Berufsförderungswerk Köln e. V. (KBK)":
° 1.Stufe:  Allgemeine kaufmännische Ausbildung (6 Monate in unserem Hause): - Allgemeine Wirtschaftslehre - Rechnungswesen - Spezielle Wirtschaftslehre  (VWL, Personalwesen, Marketing)
° 2. Stufe: Spezielle Industriebetriebslehre (6 Monate in unserem Hause)
° 3. Stufe: Prüfungstraining für Industriekaufleute(3 - 4 Monate beim KBK im EG - Berufskolleg, Modemannstraße 25, 51065 Köln-Buchheim)
 

Voraussetzungen für die Teilnahme:

Je nach Schulabschluss mehrere Jahre kaufm. Berufserfahrung in einem Industriebetrieb:
- Hauptschule und 4,5 Jahre Berufspraxis,
- FOS-Reife und 4 Jahre Berufspraxis,
- Abitur/Handelsschule/HöHa und 3 Jahre Berufspraxis

Alle berufsadäquaten Zeiten müssen erst zum Zeitpunkt der Prüfung erfüllt sein.

 
 
Finanzielle Förderung: (Bildungsscheck)
Eine Förderung kann durch einen Bildungsscheck des Landes NRW erfolgen.
Einen Bildungsscheck beantragen können Beschäftigte in NRW.
Die Förderhöhe je Bildungsscheck liegt bei bis zu 50 % der Kurskosten.
Weitere Informationen erhalten Sie bei der BAW-Schule Köln bzw. Düsseldorf oder auf der Webseite des Landes NRW (weiterbildungsberatung.nrw/foerderung/bildungsscheck).
 


Ziel Abschluss
:

Industriekaufmann IHK
 
IHK-Prüfung und IHK-Diplom
 

nach oben
Weiterbildung auf Facebook teilen    Link per E-Mail weitergeben  .

Logo der BAW-SCHULE
50672 Köln, Hohenzollernring 55
Tel. 0221 251919  
Fax. 0221 254040
E-Mail:
info@baw-schule.de
40212 Düsseldorf, Berliner Allee 30
Tel. 0211 2399333
E-Mail:
duesseldorf@baw-schule.de